Grundschule Brotdorf

Freiwillige Ganztags Schule

Freiwillige Ganztagsschule Grundschule Brotdorf

Ringstraße1 ◊  66663 Brotdorf  ◊ 06861-9087925

​

Die FGTS ist ein Betreuungsangebot der SWSM Sozialwerk Saar-Mosel gemeinnützige GmbH für alle Kinder und Jugendliche, die die angegliederte Schule besuchen.

In der Freiwilligen Ganztagsschule Brotdorf besteht eine Kooperation zwischen der Grundschule “Marienschule“ und der Förderschule Lernen “Schule auf der Wild“.

​

Die Freiwillige Ganztagsschule zielt auf eine verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

​

Bestandteile dieses Angebotes sind unter anderem:

•    eine gemeinsame, warme Mittagsverpflegung,

•    eine Hausaufgabenbetreuung mit Unterstützung durch Lehrkräfte der Schule 

•    sportliche, kreative und soziale Aktivitäten sowie

•    Französisch- AG 

•    Sport- AG

​

Unser Team

Zurzeit besteht unser Team aus 5 pädagogischen Fachkräften sowie einer Hauswirtschaftskraft.

​

Pädagogische Grundlagen und Ziele

Die Freiwillige Ganztagsschule setzt auf eine Kooperation mit den Eltern, Lehrerinnen und Lehrern der Schule sowie u. a. dem Schoolworker der jeweiligen Schule. 

Ein großes Anliegen ist es uns, den Kindern in einer entspannten und harmonischen Atmosphäre ein friedvolles und respektvolles Miteinander zu vermitteln.

​

Elternarbeit

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig. Im Rahmen der Elternarbeit bieten wir regelmäßige Elterngespräche an. Darüber hinaus findet einmal pro Schuljahr ein Elternabend statt.

​

​

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenzeit an Schultagen umfasst eine Stunde.

​

Während dieser Zeit werden von allen Schülerinnen und Schülern die Hausaufgaben angefertigt. Innerhalb der Hausaufgabenphase wird das Betreuungsteam von Lehrerinnen und Lehrern der Schule unterstützt.

​

Projekte

In der Freiwilligen Ganztagsschule finden verschiedene Projekte statt. Die Themen für diese  werden zusammen mit den Schülerinnen und Schülern bestimmt und umgesetzt. Projekte werden sowohl vom Betreuungspersonal vor Ort als auch von außerschulischen Partnern organisiert und durchgeführt.

            

​

Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung findet bis auf 26 Schließtage ganztägig von 08:00 bis 17:00 Uhr statt.

​

In den Ferien ist die Teilnahme am Mittagessen verpflichtend. Hierfür wird mit der Anmeldung ein Unkostenbeitrag erhoben.

            

    

Anmeldung

Sofern es freie Platzkapazitäten gibt, ist eine Anmeldung in der FGTS möglich. Fragen diesbezüglich können während der Öffnungszeiten direkt an das Betreuungspersonal oder die Lehrerinnen und Lehrer gerichtet werden.

Öffnungszeiten

​

An Schultagen beginnt die Betreuung direkt im Anschluss an den Unterricht. Dies ist nach 5 Schulstunden um 12:30 Uhr und nach 6 Schulstunden um 13:15 Uhr. 

​

kurzes Betreuungsangebot:

an Schultagen montags bis freitags von 12:30 bis 15:00 Uhr

​

langes Betreuungsangebot: 

an Schultagen montags bis freitags von 13:15 bis 17:00 Uhr

​

An den betreuten Ferientagen wird eine ganztägige Betreuung von 08:00 bis 17:00 Uhr angeboten.

​

Schließtage

Maximal 26 Schließtage im Schuljahr, orientiert an den Ferienzeiten der Schule.

klicken Sie hier für die aktuellen Schließtage

Kosten ab dem Schuljahr 2014/2015

​

Der Elternbeitrag für das kurze Betreuungsangebot bis 15:00 Uhr inklusive einer Ferienbetreuung bis auf 26 Schließtage beträgt für jeden angefangenen Monat zurzeit für ein Kind 30 €. Es wird ein Geschwisterrabatt angeboten. Dies entspricht einem Monatsbeitrag von 20 € pro Kind.

​

Der Elternbeitrag für das lange Betreuungsangebot bis 17:00 Uhr inklusive einer Ferienbetreuung bis auf 26 Schließtage beträgt für jeden angefangenen Monat zurzeit für ein Kind 60,00 €. Es wird ein Geschwisterrabatt angeboten. Dies entspricht einem Monatsbeitrag von 40 € pro Kind.

​

Der Unkostenbeitrag für das Mittagessen beträgt 3,50 € pro Tag. Unser Essensanbieter ist der Partyservice Rettel. → http://www.partyservice-rettel.de/essen-fuer-kinder/

Es besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch das Jugendamt. Informationen hierzu erhalten Sie von dem Betreuungspersonal.